<< zurück Glas in den Genen

Förderverein

Gesellschaft von Freunden der Glasfachschule Zwiesel e. V.

Die „Gesellschaft von Freunden der Glasfachschule Zwiesel e.V.“ ist der fördernde Begleiter der Schule, der Schüler und Eltern sowie der Ehemaligen. Der Verein hat derzeit ca. 460 Mitglieder, davon etwa 100 Firmenmitglieder. Bereits 1922 durch Prof. Dr. Dr. Gehlhoff gegründet, war und ist der Förderverein eine unverzichtbare Institution für die Weiterentwicklung der Glasfachschule Zwiesel.

„Die Freunde“
… fördern Schüler in ihrer fachlichen, sozialen und kulturellen Kompetenz.

… unterstützen durch Stipendien und pflegen Schulpartnerschaften.

… informieren über aktuelle Entwicklungen und Ereignisse der Schule durch den umfangreichen Jahresbericht.

… finanzieren Lehr- und Studienfahrten, Schülerprojekte, die
Außendarstellung der Schule, verschiedene Publikationen, Messebeteiligungen
und Ausstellungen und leisten Unterstützung, wo Sach- und Personalträger nicht
fördern.

… pflegen die über hundertjährige Schultradition, helfen bei der
Archivierung und tragen zum Zusammenhalt der „Fachschulfamilie“ bei.

… schaffen Kontakte und bauen Brücken von der Schule zur Wirtschaft und
unterstützen Betriebspraktika und Workshops.

… gestalten mit an der Zukunft der Glasfachschule.

… veranstalten Fachvorträge, Seminare und Kolloquien für Fach- und
Führungskräfte der Glasindustrie und des Glashandwerks.

Helfen Sie mit ihrer Mitgliedschaft, die genannten Aufgaben zu bewältigen und begleiten Sie die Glasfachschule Zwiesel in eine erfolgreiche Zukunft.
Herzlichen Dank im Voraus.

Präsidium:
1. Vorsitzender Dr. Robert Hartel, 2. Vorsitzender Dr. Andreas Weber, Schatzmeister Carsten Clemens, Schriftführer Hans Wudy,

Beirat:
Dipl.-Kfm. Isabell Merker,
Bürgermeister F. X. Steininger,
Henning Katte,
Dr. Hubert Drexler,
Harald Zimmermann,
Michael Horina,
Benno Krottenthaler,
Thomas Poxleitner,
Martin Kreuzer,
Willi Steger,
Thomas Donaubauer,
Alois Reber