<< zurück Glas in den Genen

Glasblasen

Sie haben Freude am exakten Arbeiten und Interesse für technisches Zeichnen? Dann bringen Sie bereits wichtige Grundlagen für den Beruf des Glasapparatebauers mit.
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung stellen die Absolventen am Brenner funktionale Glasapparate für die chemisch-technische Industrie, wissenschaftliche Labors oder Forschungsanstalten her. Die Möglichkeiten zur Quarzglasverarbeitung an unserer Schule schaffen weitere, wichtige Zusatzqualifikationen für den Wettbewerb am Arbeitsmarkt.

Glasbläser mit dem Schwerpunkt Gestaltung zeichnen sich durch Kreativität und handwerkliches Geschick aus. Sie verfügen über ein gutes Farb- und Formgefühl und haben Spaß am experimentellen Arbeiten. Mit Kopf und Händen formen sie Gefäße, Objekte und Figuren aus Glasröhren oder massiven Stäben. Zeichnerisch entwickelte Konzepte können direkt in Glas umgesetzt werden.

Appartaeglasbläser
gesellenpruefung_2016.jpg Quecksilberdampfstrahlpumpe Apparateglasbläser Kolonnenkopf Schüler beobachten das Anfertigen eines Werkstückes